Leserbriefe der FWG Kreis Ahrweiler e.V.

„Wo ist da der Sinn“ (Zitat) – das Land läßt die Kindertagespflege weiterlaufen!

News der FWG Kreis Ahrweiler e.V.

Leserbrief zu Artikel „Kitas schließen, Tagesmütter dürfen es nicht“ (RZ vom 19.03.2020)   Am 14.12.2019 hat die FWG Kreis Ahrweiler die zuständige Ministerin Stefanie Hubig wegen der Kindertagespflege angeschrieben. In Rheinland-Pfalz wird diese, im Gegensatz zu den meisten Bundesländern, vom Land nicht gefördert. Im Rahmen des Kita-Zukunftsgesetzes wird aber dann lauthals propagiert: „Beitragsfrei, gerecht und …weiterlesen

Witzbolde!

News der FWG Kreis Ahrweiler e.V.

Leserbrief zu „Landesbetrieb Mobilität braucht noch Personal“ Die Überschrift stimmt definitiv. Das merkt man auch vor Ort. Im Kreis Ahrweiler verschieben sich die vorgesehenen Maßnahmen, nicht nur deshalb, sondern teilweise auch aus anderen, nachvollziehbaren Gründen, um Jahre. Der Haushalt beim Kreisstraßenbau ist deswegen auch kaum noch nachvollziehbar. Aber für wie blöd hält uns das zuständige …weiterlesen

Müntefering hat Recht: „Macht die Kommunen stark“

News der FWG Kreis Ahrweiler e.V.

Leserbrief zu „Neujahrsempfang der SPD im Kreis Ahrweiler“ Franz Müntefering hat beim Jahresempfang der SPD in Sinzig etwas Wahres gesagt: „Macht die Kommunen stark!“ und dazu dann die Aufforderung die Angebote zu verbessern, unter anderem auch die Versorgung der älteren Mitbürger. Eine Antwort seitens der Kreis-SPD darauf gibt es nicht. Genauso verhält sie sich im …weiterlesen

Kein Zusammenhang zwischen Finanznot und fehlenden Bürgermeistern?

News der FWG Kreis Ahrweiler e.V.

Leserbrief zu „Lewentz kontert Kritik“ (RZ vom 19.12.2019) Mangelhafte Kenntnisse eines Innenminsters? Bei dem Inhalt des angeführten Artikels frage ich mich zuerst, ob es nicht besser wäre, wenn die Fach- Finanzministerin solche Auskünfte gibt? Dann hätte der Leser vielleicht auch erfahren, dass 2018 886 Kommunen von den angesprochenen 2302 nach wie vor Liquiditätskredite haben. Die …weiterlesen

A 1 – Die Wirklichkeit sieht anders aus!

News der FWG Kreis Ahrweiler e.V.

Leserbrief zu „Kreis Ahrweiler – eine Kohleregion? (Blick aktuell 50/2019) Artikel Bündnis 90/Die Grünen Das Wort „zynisch“ bedeutet unter anderen, dass man rücksichtslos die Interessen und Rechte anderer missachtet. Genauso ist die Aussage der Kreis-Grünen zu bewerten. Nicht nur die Tatsache, dass die Landes-Grünen für das Projekt Lückenschluss der A 1 sind, sondern auch die …weiterlesen

Erneute, falsche Informationen seitens der Landesregierung Rheinland-Pfalz zum Kita-Gesetz

News der FWG Kreis Ahrweiler e.V.

Leserbrief zur Werbungsanzeige des Bundesministerium „Gut ist Kita,“ am 02.11.2019 Die Werbeanzeige des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ist seitens der Bundesregierung nicht zu beanstanden. Das Land Rheinland-Pfalz hängt sich mit falschen Aussagen an. Fakt ist, dass schon die Überschrift „GUT IST KITA, wenn jedes Kind dazu gehört.“ nicht passt. Die Propaganda zur …weiterlesen

A 1 – Die Wirklichkeit sieht anders aus!

News der FWG Kreis Ahrweiler e.V.

Leserbrief zu: „Eine Zynische Wirklichkeit“ (RZ vom 04.12.2019) – Leserbrief von Christoph Scheuer Das Wort „zynisch“ bedeutet unter anderen, dass man rücksichtslos die Interessen und Rechte anderer missachtet. Genauso ist die Aussage der Kreis-Grünen zu bewerten. Nicht nur die Tatsache, dass die Landes-Grünen für das Projekt Lückenschluss der A 1 sind, sondern auch die Aussagen …weiterlesen

Menü schließen